Archive for Oktober, 2011

„Die Gewaltkur“ von Erich Koch im Gasthaus Born

Unsere Theatersparte freut sich auf das kommende Wochenende. Endlich ist es soweit!
Im Gasthaus Born werden am 18. und 19. November 2011 wieder einmal die Lachmuskel strapaziert, verspricht bereits der Autor der Theaterstücke Herr Erich Koch. Er gibt sogar eine Lachgarantie. Eine Veranstaltung die Mann/Frau auf keinen Fall verpassen sollte. Kochs Theaterstück „Das Orakel vom Jungfrauenhof“ übertraf bereits letztes Jahr alle Erwartungen, begeisterte die Zuschauermengen und führte dazu, dass alle Vorstellungen bis auf den letzten Platz ausverkauft waren.
Also, wer sich noch keine Karten für dieses Wochenende ergattern konnte sollte sich schnellstmöglich auf den Weg zum Gasthaus Born in Bedesbach begeben und Karten für die Aufführung am 18. und 19. November 2011 sichern.

Vorankündigung: Europäischer Bauernmarkt des Landkreises Kusel 2012 und 2013 in Bedesbach-Patersbach

Der Gesang- und Unterhaltungsverein Bedesbach freut sich jetzt schon auf den Europäischen Bauernmarkt im Landkreis Kusel in Bedesbach-Patersbach. Am 15 und 16.09.2012 werden sich erstmals riesige Besucherscharen aus dem ganzen Land und darüber hinaus in unseren Strassen tummeln.
Besonderheiten eines Europäischen Bauernmarkts sind, neben regionalen Produkten, Darbietungen und Ausstellungen, die internationalen Spezialitäten aus Polen (Stadt Brzeg), Frankreich (Normandie und Bourgogne), Ungarn (Stadt Zalaegerszeg) und  Finnland (Nordkarelien).

Weiter Informationen über den Europäischen Bauernmarkt 2011 in Ohmbach finden sie unter: www.bauernmarkt-kreis-kusel.de

Männerchor des GuUV- Bedesbach als Botschafter des Kuseler Musikantenland auf dem Neustadter Weinlesefest 2011

Am Sonntag, den 9. Oktober 2011 präsentiert sich unser Männerchor auf dem Weinlesefest in Neustadt, unter der Leitung von Günther Veit, wieder vor einem grossen Publikum. Bereits zum 4. Mal, vor mindestens 1200 Zuhörern, werden sie ihr schwungvolles Liedgut von 13-14 Uhr auf der RPR-Bühne präsentieren.

Somit fungieren unsere Männer gleichzeitig als Repräsentanten des Kuseler Musikantenlandes. Für alle, die sich dieses Event nicht entgehen lassen wollen hier  das Programmheft zum downloaden!

Wir sind stolz und wünschen unserem Männerchor und Günther Veit viel Erfolg!